3D Materialien

Materialien, die genutzt werden

Methode der Schmelzschichtung (FFF, FDM)

  • Laywood/WoodFill – das Material besteht zu 40 Prozent aus recyceltem Holz sowie aus polymeren Bindemitteln. Mithilfe von Laywood können die gedruckten Objekte wie Holz aussehen und riechen.

  • ABS (Acrylnitril- Butadien- Styrol) – der Werkstoff gehört zu den am meisten genutzten Druckmaterialien,er wird auch fürLegobausteine genutzt

  • PLA (Polylactide) – ist ein biologisch abbaubarer Thermoplast aus erneuerbaren Ressourcen und ist somit sehr umweltfreundlich. PLA wird unter anderem bei Körperimplantaten, Lebensmittelverpackungen, Einwegbesteck und Taschen genutzt.

  • Gummiartige Materialien (Elastomer) – die gummiartigen Materialien der Tango-Familie weisen eine Vielzahl an Elastomereigenschaften auf

  • ABS+ – Werkstoff mit erhöhter Festigkeit

  • HIPS (hochschlagfestes Polystyrol) –ist geeignet zur Produktion von großen Objekten

Methode DLP,

  • MakerJuice SF – damit lassen sich große und sehr präzise Objekte herstellen

  • MakerJuice G+ – Harz mit erhöhter Festigkeit

  • B9R-1 – Harz zum Ausdrucken von sehr detailgenauen Objekten

Methode SLS , Selektives Lasersintern

  • DuraFormProX – Hartplastik mit ausgezeichneten mechanischen Eigenschaften, findet in der Ingenieurarbeit Anwendung